Offenes Training

Wir laden ein:

Offenes Training

Du wolltest schon immer mal wissen, wie Improvisationstheater funktioniert? … Dann solltest Du am offenen Training teilnehmen!

Wie läuft das offene Training ab?
Zunächst “wärmen” wir uns mit Hilfe einfacher Übungen und Bewegungen wie Sportler ein wenig auf, wobei manche Übungen auch unser Hirn “aktivieren” sollen. Hierbei und danach mit Hilfe spezieller Übungen trainieren wir typische Fertigkeiten und Regeln des Improvisationstheaters. Mit diesen Vorkenntnissen ausgestattet üben wir danach einige kleinere Spiele, die Du vielleicht auch schon bei unseren Auftritten gesehen hast. Immer wieder gibt es Anregungen und Spieltipps durch die anleitenden ImproKSler. Das alles aber immer entspannt und mit viel Spaß.

Das offene Training findet i.d.R. einmal pro Quartal in unserem Probenraum statt, von 19.30 bis 22.00 Uhr. Der Probenraum befindet sich im Haus der Jugend, KS-Unterneustadt, Mühlengasse 1. Anleitung meist durch ImproKS-Spieler Klaus.

Die Teilnahme ist kostenlos. Das offene Training ist für ALLE geeignet – mit und ohne Vorkenntnisse! Man darf so oft teilnehmen, wie man will!

Der nächste Trainingsabend im Jahr 2018 findet statt:

  • Donnerstag, 29. November.

Wer teilnehmen will, schreibe bitte eine E-Mail an Klaus: offenestraining@improks.de